Home INFORMATION NETZWERK SPIELRAUM IMPRESSIONEN FÖRDERER
IMPRESSUM KONTAKT ENG

 © Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Stand Juni 2017

Objekte Designer Hersteller Typus Material

Typus                 

Ausführung


  

Maße in cm:   

Höhe             

Breite      

Tiefe

Sitzhöhe



              





Entwurf


 

    

   

Hersteller/Firma

Ort  


Jahr

Archiv Nr          


Panton Chair

Entstehungsgeschichte

Eigenen Angaben zufolge hat sich der Architekt und vielseitige Designer Panton schon in den frühen fünfziger Jahren mit dem Entwurf eines Freischwingers aus einem Stück Kunststoff beschäftigt. Um 1960 entstand ein Modell aus Polystyrol, ohne einen Fabrikanten für die Entwicklung und Produktion zu finden. Durch die Zusammenarbeit Pantons mit der Vitra GmbH in Weil am Rhein ab 1963 entwickelte sich 1965-67 die ausgereifte Form; sie wurde erstmals in einer Kleinserie aus glasfaserverstärktem Polyester 1967 der Öffentlichkeit vorgestellt. Zugleich ließ sich Panton den Entwurf eines elastischen, stapelbaren Kunststoff-Freischwingers "aus einem Guss" in Deutschland patentieren.


Vitra GmbH

Weil am Rhein

Verner Panton

(1926-1998)


1959

195901    


Stuhl

Polyurethan-Hartschaum "Baydur" lackiert

85

49

58

46,5