Home INFORMATION NETZWERK SPIELRAUM IMPRESSIONEN FÖRDERER
IMPRESSUM KONTAKT ENG

 © Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Stand Juni 2017

Objekte Designer Hersteller Typus Material

Typus                 

Ausführung


  

Maße in cm:   

Höhe             

Breite      

Tiefe   

Sitzhöhe              





Entwurf


 

    

   

Hersteller/Firma

Ort


Jahr

Archiv Nr          


Café Museum Nr.255

Entstehungsgeschichte

1898 für das Wiener "Café Museum" entworfen. Eröffnung 1899.

A. Loos entwickelte dieses Modell aus der Form des Thonet-Sessels Nr.14 und zwei Kohn-Serienmodellen und fügte eigene Verbesserungen hinzu. Der Sessel wurde jedoch nicht in den Kohn-Katalog aufgenommen. Ein ähnliches Modell stellte auch die Firma Gebr. Thonet, Wien her. Dieses Modell steht für den Beginn einer Serie von Möbelentwürfen, die Wiener Architekten für die Bugholzindustrie anfertigten.




J. und J. Kohn

Wien

Adolf Loos

(1870-1933)



1898

189801

       


Stuhl

            





Ausführung Buche massiv gebogen und nussbaumfarbig gebeizt. Sitz mit Rohrgeflecht. Teilweise elliptischer Querschnitt des Bugholzes.

90

42

51,5

47