Home INFORMATION NETZWERK SPIELRAUM IMPRESSIONEN FÖRDERER
IMPRESSUM KONTAKT ENG

 © Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Stand Juni 2017

Objekte Designer Hersteller Typus Material

Typus                 

Ausführung


  

Maße in cm:   

Höhe             

Breite      

Tiefe

Sitzhöhe



              





Entwurf


 

    

   

Hersteller/Firma

Ort  


Jahr

Archiv Nr          


LC 1

Entstehungsgeschichte

Der Sessel "Fauteuil á dossier basculant" mit beweglicher Rückenlehne, wurde wie alle LC-Klassiker innerhalb eines Jahres entwickelt. Sie wurden erstmalig 1929 in Paris der Öffentlichkeit vorgestellt. Charlotte Perriand und Pierre Jeanneret haben wesentlichen Anteil an dieser Arbeit. Vorläufer dieses Sessels ist der Kolonial- und Safaristuhl.

Cassina

Meda/Mailand

Le Corbusier, Charlotte Perriand und

Pierre Jeanneret

1928

192802

Sessel

Gestell Stahlrohr gebogen, verchromt. Sitz und Rückenlehne aus Fell, Armlehnen aus Leder.

64

60

65

40