Home INFORMATION NETZWERK SPIELRAUM IMPRESSIONEN FÖRDERER
IMPRESSUM KONTAKT ENG

 © Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Stand Juni 2017

Objekte Designer Hersteller Typus Material

Typus                 

Ausführung


  

Maße in cm:   

Höhe             

Breite

Tiefe

Sitzhöhe





              





Entwurf


 

    

   

Hersteller/Firma

Ort  


Jahr

Archiv Nr          


S 664 (Neuproduktion ST 664)

Entstehungsgeschichte

Die beispielhaften Spreeholzmöbel der 1940er Jahre von Charles Eames gaben zahlreiche Impulse zu eigenständigen Möbelentwicklungen in Europa. Thonet produziert den ab 1956 hergestellten Sessel, mit einer längerer Pause, bis heute. Es gibt ihn inzwischen auch als S 774 auch mit einer Schale aus Karbongewebe.





 

Gebrüder Thonet

Frankenberg

Edelhard E. Harlis

1954

195403

Sessel

Dreidimensional verformte Schichtholzschale. Untergestell aus verchromtem Stahlrohr und Stahldraht mit Kreuzstegverbindung.


80

56

64

44