Home INFORMATION NETZWERK SPIELRAUM IMPRESSIONEN FÖRDERER
IMPRESSUM KONTAKT ENG

 © Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Stand Juni 2017

Objekte Designer Hersteller Typus Material

Typus                 

Ausführung


  

Maße in cm:   

Höhe             

Breite      

Tiefe

Sitzhöhe



              





Entwurf


 

    

   

Hersteller/Firma

Ort  


Jahr

Archiv Nr          


Sessel Nr.511

Entstehungsgeschichte

Dieser anonyme Werksentwurf zeigt deutliche Anlehnungen an die Arbeiten von Richard Riemerschmid, Henry van de Velde und Eugène Gaillard. Das Vierkant-Profildetail entsprach dem Wiener Architektenstil. Die konstruktive Qualität verbindet sich mit der Dynamik des floralen Jugendstils. Der Sessel mit dem dazu passenden Fauteuil und Canapè wurde zum ersten Mal 1905/06 in dem Supplement zum Thonet Katalog von 1904 veröffentlicht.


Gebrüder Thonet

Wien

Gebrüder Thonet


1904

190403  


Stuhl

Buche massiv, gebogen mahagonifarbig gebeizt, Sitz aus Sperrholz


100

42

53

47