Home INFORMATION NETZWERK SPIELRAUM IMPRESSIONEN FÖRDERER
IMPRESSUM KONTAKT ENG

 © Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Stand Juni 2017

Objekte Designer Hersteller Typus Material

Typus                 

Ausführung


  

Maße in cm:   

Höhe             

Breite      

Tiefe

Sitzhöhe



              





Entwurf


 

    

   

Hersteller/Firma

Ort  


Jahr

Archiv Nr          


Dreh-Fauteuil Nr.1/5501

Entstehungsgeschichte

Dieser Drehfauteuil animierte auf der Weltausstellung zu vielseitigen Entwürfen, auch für Büroeinrichtungen. das Konzept der Armlehne wurde um die Jahrhundertwende wieder für das Modell Nr. 6009, den "Wiener Sessel", verwandt. Das durch die Spindel dreh- und höhenverstellbare Oberteil macht dieses Modell zu einem anpassungsfähigen bequemen Arbeitssessel. Erste Modellerwähnung 1866.


Gebrüder Thonet

Wien

Gebrüder Thonet


1866

186602


Sessel

Buche massiv gebogen und nussbaumfarbig gebeizt, Drehspindel aus Stahl, Sitzfläche und Rückenlehne mit Rohrgeflecht

80,5

62

57

47-52