Home INFORMATION NETZWERK SPIELRAUM IMPRESSIONEN FÖRDERER
IMPRESSUM KONTAKT ENG

 © Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Stand Juni 2017

Objekte Designer Hersteller Typus Material

Typus                 

Ausführung


  

Maße in cm:   

Höhe             

Breite      

Tiefe

Sitzhöhe



              





Entwurf


 

    

   

Hersteller/Firma

Ort  


Jahr

Archiv Nr          


Conseta (Version 1989)

Entstehungsgeschichte

Das zerlegbare, veränderbare Polstermöbel war Möllers Entwurfsziel. Mit speziell für dieses Modell entwickelten Beschlägen lassen sich unterschiedliche Fuß-, Seiten- und Eckteile miteinander kombinieren und damit verschiedenartige Nutzungen und Wirkungen erzielen. Nach einem schwachen Start 1962 wurden von diesem Sitz - Elemente - System bis 1990 ca. 480 000 Elemente hergestellt. Es befindet sich auch heute noch mit kleinen Veränderungen in der Produktion.


COR

Rheda-Wiedenbrück

Friedrich W. Möller

(1931-1996)


1963

196303     


Sofa

Unterkonstruktion Holz, Spezialbeschläge als Elementverbindung, drei Polsterkomfort- klassen, Bezüge aus Stoff oder Leder

74

180

80

39