Home INFORMATION NETZWERK SPIELRAUM IMPRESSIONEN FÖRDERER
IMPRESSUM KONTAKT ENG

 © Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Stand Juni 2017

Objekte Designer Hersteller Typus Material

Typus                 

Ausführung


  

Maße in cm:   

Höhe             

Breite      

Tiefe

Sitzhöhe



              





Entwurf


 

    

   

Hersteller/Firma

Ort  


Jahr

Archiv Nr          


DSR - Dining Side Chair

Entstehungsgeschichte

Der Stuhl (engl.: Side Chair) leitet seine Modellbezeichnung DSR aus "Dining Side Chair Rod" ab, ist also ein Esszimmerstuhl auf Beinen aus Stahlstäben. Diese spezifische Variante des Gestells wird wegen seiner Form auch als" Eiffelturm" bezeichnet. 1948 in der Schalenform konzipiert, ging der Stuhl mit einer sichtbaren Kunststoffschale ab 1950 in Produktion. Er war in neun Fußtypen erhältlich und in mehreren Farben. Die Metallteile der Fußgestelle konnten entweder verchromt oder schwarz lackiert bezogen werden.

Hermann Miller/Furniture Company USA

Charles Eames

(1907-1978)

1950

195002

Stuhl

Stahldrahtgestell schwarz lackiert, Sitzschale Glasfaserverstärktes Polyester.

77

47

55

45