Home INFORMATION NETZWERK SPIELRAUM IMPRESSIONEN FÖRDERER
IMPRESSUM KONTAKT ENG

 © Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Stand Juni 2017

Objekte Designer Hersteller Typus Material

Typus                 

Ausführung


  

Maße in cm:   

Höhe             

Breite      

Tiefe

Sitzhöhe



              





Entwurf


 

    

   

Hersteller/Firma

Ort  


Jahr

Archiv Nr          


B 34/L 34

Entstehungsgeschichte

Neben Arbeiten für die Firma Standard Möbel entwarf Breuer 1928 für Thonet eine neue Version des Stamschen-Stuhls mit Armlehnen B 34 (erste Fassung) und den Cesca-Stuhl mit Armlehnen B 64. Typisch für Breuer sind die feinen Stahlrohrlinienführungen und die Form der Holzarm lehne (siehe auch Clubsessel B 35 von 1930). Dieser Breuer Entwurf "B 34" hat eine Sitzrahmen-Querverbindung zwischen den Vorderbeinen, für die A. Lorenz 1929 den Gebrauchsmusterschutz (Nr.:1 069 697) mit dem Modellnamen "L 34" erhielt.

Gebr. Thonet

Frankenberg

Marcel Breuer und Anton Lorenz

(1902-1981),(1868-1928)

1930

193003

Fauteuil

Gestell Stahlrohr gebogen, verchromt. Armlehnen Holz, Bezug Eisengarnbespannung.

81

54

69

45